Du weißt nicht, welcher Watercolor Workshop der richtige für dich ist? Meine Watercolor Workshops richten sich an die Bedürfnisse von zwei unterschiedlichen „Kreativtypen“.

Finde deinen Watercolor Workshop

Typ A

Workshops für Kreativtyp A

Platzhalter_Bild_Watercolor_Workshop
„Christmas Watercolor“ Workshop in Nittenau

„Christmas Watercolor“ Workshop in Nittenau

24.10.2021 | 10 – 14 Uhr
Zur Anmeldung
„Floral Watercolor“ Workshop

„Floral Watercolor“ Workshop

08.10.2021 | 18 – 20.30 Uhr (1. Einheit) & 09.10.2021 | 14 – 16.30 Uhr (2. Einheit)
Zur Anmeldung
„Christmas Watercolor“ Workshop

„Christmas Watercolor“ Workshop

05.11.2021 | 18 – 20.30 Uhr (1. Einheit) & 06.11.2021 | 14 – 16.30 Uhr (2. Einheit)
Zur Anmeldung

Typ B

Workshops für Kreativtyp B

Platzhalter_Bild_Watercolor_Workshop_2
„Christmas Watercolor & Ink“ Workshop in Nittenau

„Christmas Watercolor & Ink“ Workshop in Nittenau

24.10.2021 | 15 – 19 Uhr
Zur Anmeldung
„Floral Watercolor & Ink“ Workshop

„Floral Watercolor & Ink“ Workshop

15.10.2021 | 18 – 20 Uhr (1. Einheit) & 16.10.2021 | 14 – 16 Uhr (2. Einheit)
Zur Anmeldung
„Christmas Watercolor & Ink“ Workshop

„Christmas Watercolor & Ink“ Workshop

12.11.2021 | 18 – 20 Uhr (1. Einheit) & 13.11.2021 | 14 – 16 Uhr (2. Einheit)
Zur Anmeldung

Du wünscht dir einen Workshop für einen besonderen Anlass?

FAQs zu den Watercolor Workshops

Was ist ein Starter-Set?

Dein Starter-Set enthält (fast) alles, was du für deine entspannte Teilnahme an einem meiner Watercolor Workshops benötigst. Je nach Workshop unterscheiden sich die Bestandteile des Starter-Sets. Außerdem hast du die Möglichkeit, bei einigen meiner Workshops zwischen einem kleinen Starter-Set und einem großen Starter-Set zu wählen.

Was ist der Unterschied zwischen einem kleinen Starter-Set und einem großen Starter-Set?

Bei meinen Watercolor Workshops hast du die Wahl zwischen einem kleinen und einem großen Starter-Set. Im Gegensatz zum großen Starter-Set enthält das kleine Starter-Set keinen Aquarellkasten und kein Pinsel-Set. Entscheidest du dich für das kleine Set, bringst du Aquarellfarben und Pinsel (synthetische Rundpinsel in Größe 2, 6,10) selbst zum Workshop mit.

Wie funktioniert das mit den Starter-Sets im Online-Workshop?

Ein paar Tage vor dem Online-Workshop erhältst du das für dich gepacktes Starter-Set per Post, in dem (fast) alles enthalten ist, was du für den Workshop benötigst. Was du zusätzlich noch bereitlegen solltest, erfährst du vorab per E-Mail.

Über welches Tool finden die Online-Workshops statt?

Die Online-Workshops finden via Zoom statt. Ein paar Tage vor dem Workshop erhältst du eine E-Mail mit den Zugangsdaten.

Was ist der Unterschied zwischen Mini-Watercolor Workshops und Watercolor Workshops?

Der ganz wesentliche Unterschied: Für die Mini-Watercolor-Workshops solltest du bereits Watercolor-Material Zuhause haben. Für die Watercolor-Workshops bekommst du alles was du benötigst vorab per Post. Außerdem unterscheiden sie sich in der Dauer und im Umfang. Wenn du nicht weißt, welcher Workshop der richtige für dich ist, findest du mit Hilfe von ein paar Fragen auf der Seite „Welche Workshop passt zu mir?“ den passenden Workshop.